reflections

Vorsatz

Ich bin in eine böse Falle geraten...sie nennt sich...Lebkuchen!

Ist es nicht krank, dass jetzt Anfang September schon die Weihnachtssachen aus den Kisten geholt werden? Noch schlimmer ist es:

Ich unterstütze das ganze und erfreue mich an leckeren Lebkuchen...

Nun ja, was ich eigentlich sagen wollte:

Ich habe jetzt einen sichtbaren Vorsatz. Es ist bewiesen, dass schwarz schlank macht, denn es wirft bei Falten keine auffallend großen Schatten und reflektiert das einfallende Licht nicht so stark, wie helle Farben.

Ich werd' mich jetzt komplett in Schwarz einkleiden, bis ich ein Gewicht von 80 Kilogramm erreicht habe.

Wie ich darauf komme? Ich habe mir vor kurzem so schnuckelige Ringelsöckchen und Armstulpen gekauft, da war das für mich ziemlich naheliegend.

(Ach, übrigens:

Danke an Denise, die Kopfschmerzen sind weg, seit ich mehr trinke. Das war wohl ein kurzzeitiger Kreislaufsaussetzer. )

Eure Fiona

8.9.07 21:58

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung