reflections

Archiv

Mich gibt's auch noch.

Ja~, da bin ich wieder.

Eigentlich wollte ich direkt nach meiner Rückkehr von der Sprachreise wieder regelmäßiger schreiben. Doch leider hatte ich knapp eine ganze Woche nach meiner Rückkehr ziemliche gesundheitliche Probleme, sodass sich meine Lust am aktualisieren relativ in Grenzen hielt.

Während meines Schüleraustausches habe ich ganze 5 Kilogramm abgenommen. Ich habe mich überhaupt nicht ideal ernährt, aber das rumgekletter am Vulkan und am Gebirge hat schon ausgereicht...

Ich bin sehr froh wieder hier zu sein.

 

Am 13.11.2007 habe ich mich bei einem Fahrradunfall am Knie und am Handgelenk verletzt. Ab morgen beginne ich langsam wieder mit meinem Training. Ich bin recht zuversichtlich, was das jetztige Durchhalten betrifft.

Ich habe mir ein paar Dinge aus Tofu gekauft. Morgen gibt's zum Mittag Tofuschnitzel mit Nudeln/Reis und Soße. Danach anfängliches und leichtes Training.

Ich freue mich schon sehr darauf.

 

Ich hoffe, dass es in der nächsten Zeit nicht wieder zu ungünstigen Missgeschicken kommt, sodass ich wieder genug Zeit habe hier regelmäßig was zu schreiben.

Eure Fiona

18.11.07 22:27, kommentieren



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung